Ausbildungen im AnuKan-Seminarzentrum

Dem Thema Ausbildung haben wir einen extra Bereich gewidmet, weil es Kompetenz und Engagement braucht, die Welt LIEBEvoller zu gestalten. Wir möchten damit alle Menschen unterstützen, die dieses Thema in ihren Beruf oder ihren Alltag integrieren wollen. Mit unseren Ausbildungsangeboten kannst du

  • ... dir einen neuen Beruf erschließen. Mit Übung und Talent ist es möglich, damit bald selbständig zu arbeiten oder zumindest einen Nebenjob zu haben, der Erfüllung, Freude und finanzielle Verbesserung bringt.
  • ... deine jetzige Arbeit bereichern. In vielen Berufen, z.B. als LehrerIn, PflegerIn, TherapeutIn oder MasseurIn wirst du erfolgreicher und hilfreicher agieren können, wenn du dir die Themen Sinnlichkeit und Sexualität oder Beziehungen und Kommunikation erschließt und keine Berührungsängste damit hast.
  • ... für dich privat neue Tore öffnen für Verstehen, Heilung und Verbindung. Du selbst wirst dir näherkommen, Familie und Freunde werden dich anders wahrnehmen, wenn du weniger im Kopf und mehr im Körper bist.

Dabei vermitteln wir bei weitem nicht nur Methoden oder Techniken, sondern legen Wert auf den gesamten Rahmen, auf energetische Prozesse, Kommunikation und Selbsterfahrung. Die Ausbildungen sind so konzipiert, dass du ohne oder mit nur wenig Vorkenntnissen teilnehmen kannst.

Eine Aufstellunge aller Ausbildungsangebote findest du im selbigen Menüpunkt mit detaillierten Beschreibungen. Hier stellen wir dir unsere drei Favoriten vor:

AnuKan-Massage Jahrestraining 3. April bis 22. November 2020

Massage ist hier das Mittel, um grundlegende Kenntnisse über Körper, Sexualität, Liebe und Bewusstseinsprozesse zu erlangen. In der Ausbildung kommen außerdem Methoden aus alten Weisheitstraditionen zur Anwendung, altes TempelpriesterInnen-Wissen wird neu belebt. Verbunden mit Erkenntnissen aus modernen Wissenschaften, Kommunikation und Psychologie schaffen wir ein Feld, in dem Liebe und Eros transformierend wirken – für eine bessere Welt.

Ein kompetentes Team und eine intime Atmosphäre erlauben tiefgreifende Veränderungen. Wenn wir im Körper zu Hause sind, fühlen wir uns verbunden und frei, sind weniger manipulierbar und gehen aufrechter durchs Leben.

Die Ausbildung eignet sich für alle, die in der Körperarbeit tätig sind, die gern massieren und die ihre eigene Sinnlichkeit und Sexualität erforschen und entwickeln wollen.

AnuKan-SexualberaterIn Ausbildung – 10. Oktober 2019 bis 28. März 2020

Der Einstieg zum 2. Block am 7. November 2019 ist für einen Sonderpreis noch möglich!

Eine AnuKan-Sexualberatung unterstützt Menschen speziell bei Fragen und Herausforderungen mit ihrer Sinnlichkeit, Sexualität oder Beziehungsgestaltung. Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen und trainiert Fähigkeiten, um eine professionelle Beratung durchführen zu können. Dazu begeben sich die Teilnehmenden auf eine eigene Reise, von der sie erfahrener und reflektierter zurückkehren. Die Ausbildung eignet sich

  • als Zusatzausbildung für BeraterInnen, Coaches oder TherapeutInnen, die sich intensiver mit dem Thema Sexualität befassen wollen
  • für Menschen aus Berufen mit einem helfenden Kontext, z.B. Fachpersonal in Medizin, Pflege und Jugendarbeit
  • für MasseurInnen und SexarbeiterInnen, um auf spezielle Gästeanliegen beratend eingehen zu können
  • für Menschen mit persönlichem und privatem Interesse an den Themen der Ausbildung

 

        

Für das Thema "Sinnlichkeit und Heilung" steht unsere AnuKan-Massage. Sie hat das Potential, um daraus eine Therapieform zu entwickeln; die Körpersexualtherapie. Auf der Webseite des gleichnamigen Instituts - einem Zweig unserer AnuKan-Familie - stellen wir diese Vision vor.