Wir bitten um deine Unterstützung! Schau dir unsere Ideen zum Erhalt unseres Zentrums an!

Liebe Gäste, es ist soweit...

... wir brauchen eure Unterstützung! Wegen der monatelangen Einschränkungen durch die Corona-Politik sind jetzt unsere Reserven fast aufgebraucht - und leider ist noch keine Besserung in Sicht. Wir haben allerdings den festen Willen durchzuhalten und unseren "Liebeslernort" zu bewahren. Dazu haben wir jetzt jede Menge Ideen zusammengetragen. Die jetzige Situation fordert uns geradezu heraus, über uns selbst hinauszuwachsen - IN JEDER KRISE STECKT EINE CHANCE! Findest du nicht auch, dass unser Zentrum einmalig ist, was unsere Angebote, unsere Gäste und unsere Räume betrifft? Nicht nur unsere Stadt wäre um einiges ärmer, wenn es uns plötzlich nicht mehr gäbe. Hier zeigen wir dir unsere Ideen und die Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

1. SPENDEN per Überweisung oder PayPal

Wenn du uns Geld zukommen lassen möchtest wären wir dir SEHR dankbar, jede kleine Summe hilft. Du kannst per E-Mail unsere Kontonummer erfragen oder über unser PayPal-Konto buero@sinnes-art.de spenden. (Leider können wir noch keine Spendenquittung ausstellen, hoffen das aber bald tun zu können. Dazu gründen wir gerade einen Verein, der einen Teil unserer Veranstaltungen durchführen wird. Für Mitglieder wird es Vergünstigungen und Mitspracherechte geben.)

2. GUTSCHEINE / BUCHEN VON VERANSTALTUNGEN UND INDIVIDUELLEN TERMINEN

Wir stellen gern Gutscheine aus für eine beliebige Summe, die du innerhalb von vier Jahren für Veranstaltungen jeder Art und für Einzelangebote nutzen und auch verschenken kannst. Auch Beratungen bzw. therapeutische Gespäche können derzeit gebucht werden.

3. ... BALD starten wir ein Crowdfunding-Projekt. Es gibt einige Vorhaben, die wir verwirklichen möchten und wozu wir jetzt die Zeit hätten. So wird z.B. eine neue Website benötigt, Online-Präsentationen sollen uns bekannter machen... Bald offerieren wir an dieser Stelle die Möglichkeiten, uns für ein konkretes Projekt und für eine Gegenleistung zu unterstützen.

SONSTIGE HILFEN

1. Unterstützung als Assistent/in

Als Assistent/in kannst du zum Gelingen eines Seminars oder einer anderen Veranstaltung beitragen, indem du dich um das ganze "Drumhrum" kümmerst. Auf diese Weise kannst du kostenlos teilnehmen. Nach mehrmaliger Assistenz honorieren wir auch diese Arbeit. Bei Interesse wende dich bitte an Günther; guenther.ansorge@anukan.de.

2. Unterstützung per Öffentlichkeitsarbeit

Was uns ebenfalls sehr hilft, ist das Teilen unserer Seite in Sozialen Netzwerken, Bewertungen bei Google, Einträge in unserem Gästebuch oder wenn du uns hilfst, unsere Flyer oder unser Jahresheft zu verteilen. Schreib bei letzterem, wohin wir dir Flyer oder Hefte senden dürfen.

3. Unterstützung per Nachlass

Natürlich wünschen wir dir ein langes Leben. Vielleicht geht es aber dem Ende zu, und du möchtest mit deinem Nachlass noch etwas Gutes tun. Sofern es in deinem Leben keine Verwandtschaft zu bedenken gilt, würde im Todesfall der Staat erben. Ein Testament setzt dies außer Kraft und ermöglicht eine individuelle Regelung. Vielleicht hast du selbst unter einer restriktiven sexuellen Kultur gelitten und möchtest hier einen Wandel hin zu mehr Freiheit und Selbstbestimmtheit unterstützen. HIER findest du Hinweise, wie du dein Vermögen für einen guten Zweck einsetzen kannst.

Für JEDE FORM VON UNTERSTÜTZUNG sind wir sehr dankbar. Mit dem Unternehmen ANUKAN bereichern wir uns nicht finanziell, sondern wir möchten Andere ideel bereichern. Wir setzen uns für wichtige Werte ein, die der Gesellschaft als Ganzes dienen.